Cuckquean – der weibliche Cuckold

Was ist eine

Cuckquean

?

Cuckqueans sind aus unserer Erfahrung etwas seltener wie die männlichen Cuckold.
In Anlehnung an Cuckolds lassen sich aber auch hier die Cuckqueans in 3-C Stufen einteilen.

Die Cuckquean leitet ihre sexuelle Erregung von der Gegebenheit ab.

 

C1 (“die softe Variante“)

Die C1 Quean genießt es Ihren Mann mit anderen Frauen zu „teilen“. Der sexuelle Spaß steht hier im Vordergrund. In dieser C1 Stufe kommt es sehr selten vor, dass der Mann der Quean sich alleine mit anderen Frauen trifft. Die Frau ( C1 ) ist der Teilnahme am Sex mit der anderen Frau und Ihrem Mann zusammen nicht abgeneigt.
Sie bringt sich durch das Zuschauen in Erregung und steigt dann meist mit in das Geschehen ein. Sie hat mit der Frau und ihrem Mann Sex. Die C1 Cuckquean Beziehung wird meist im eigenen Schlafzimmer oder im Club vollzogen und nicht ins alltägliche Leben projiziert.

Es kann als eine Art Rollenspiel angesehen werden und endet nach dem Sex.
Es kommen keine Veränderungen in der Beziehung vor.

 

C2 (“die typische Cuckquean”)

Bei einem Pärchen, die die Stufe C2 leben, kommt es nicht selten vor, dass der Mann eine oder sogar mehrere Liebhaberinnen hat, welche tiefer in die Beziehung eintauchen als es bei der C1 Beziehung ist.
So ist es durchaus gegeben, dass es zu einer Liebesbeziehung zwischen dem Mann und seiner Liebhaberin kommt. Hier nimmt die Liebhaberin auch am Alltag des Paares teil und begleitet Beide in den Urlaub oder schläft über Nacht im „Ehebett“.

Die C2 Frau hat hierbei kaum Einfluss mehr auf das Sexualleben ihres Mannes.
Die Cuckquean der Stufe 2 besitzt devote Züge und läßt sich des öfteren von Ihrem Mann dominieren.

 

C3 (“100% Cuckquean”)

Das Leben mit einer C3 Cuckquean wird überdurchschnittlich durch ihren Partner bestimmt. Es wird eine Beziehung nach dem „Never-Inside“ Prinzip gelebt, was bedeutet, dass es zwischen der Cuckquean und ihrem Mann/Lebensgefährten keine sexuellen Zusammenkünfte mehr gibt.
Die C3 wird bis zur kompletten Keuschheit gehalten. Sie ist sehr devot und läßt sich von Ihrem Partner in allen Bereichen dominieren. Zu 80% besitzen die C3 Frauen eine stark ausgeprägte Bi-Neigung und stellen sich der Liebhaberin des Mannes sexuell zur Verfügung. Die Regel sieht es vor, dass die andere Frau die Rolle der festen Partnerin des Mannes einnimmt. In wenigen Fällen unterwirft sich die C3 Frau auch komplett und bedingungslos der neuen Partnerin hin und dient ihr dann als Sklavin. Davon sind alle Lebensbereiche betroffen ( 24/7).

Auch wenn die Cuckquean C3 im Alltag keinen sexuellen Kontakt mehr mit Ihrem Mann hat, steht sie dennoch jederzeit für sexuelle Handlungen zur Verfügung und unterwirft sich Beiden.

1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: © SwingerFlash.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen